Machen Sie mit!

Viele „St. Märgemerinnen“, alles Mütter, helfen ehrenamtlich beim Vorbereiten und Aufbauen des Kinderkleidermarktes. Was für ein Service: Sie entscheiden zu Hause, was Sie verkaufen wollen, legen den Preis fest und geben es uns vertrauensvoll ab – und wir sortieren und präsentieren Ihre Ware. Über die Jahre sind wir fast schon professionell geworden! In nur 3 Schritten gelangen Ihre Waren an ihren neuen kleinen Besitzer und Sie spenden nebenbei noch für einen guten Zweck! Machen Sie bei uns mit. So funktioniert’s: 

 

1. Weniger ist mehr

Im gegenseitigen Interesse wollen wir ein übersichtliches und qualitativ hochwertiges Angebot für unseren sortierten Kinderkleidermarkt bereithalten. Wählen Sie bis zu maximal 60  Artikel, die Sie uns anvertrauen möchten: Kindermode ( jahreszeit entsprechend), Schuhe, Spielzeug, Bücher, Kinderwägen, -sitze und -fahrräder sowie Umstandsmode und (fast) alles für die Babyausstattung.

 

Nicht verkauft werden können: Hygieneartikel (z.B. Stilleinlagen, Töpfchen etc.), Unterwäsche, Bodies und Strumpfhosen/Socken, Erwachsenenkleidung (außer Umstandsmode), Kuscheltiere, sehr alte, verschlissene Bücher, Video- und Hörspiel-Kassetten und verschmutzte Kleidung und Schuhe.

2. Ab in die Kiste

Verwenden Sie bis zu 2 Etiketten-Bögen mit jeweils 30 Original-Etiketten . Schneiden Sie die Etiketten aus. Bestimmen Sie den Preis für jede einzelne Ware und schreiben Sie ihn zusammen mit einer Kurzinfo auf ein Etikett.  

Bitte kopieren Sie die Etiketten nicht (Ausnahme: gefaxte Etiketten); wir nehmen nur Original-Etiketten an, erkennbar an der jeweils anderen Farbe pro Kleidermarkt.

Bitte nähen Sie die Etiketten an oder stecken sie mit einer Nadel fest (bitte nicht festklammern oder festkleben). Sie erhalten Ihre Etiketten nach dem Verkauf wieder zurück, deshalb sollten wir sie beim Bezahlen vollständig von der Ware lösen können. Extrem gut angebrachte oder zerrissene Etiketten erschweren uns die Arbeit und verlängern Ihre Wartezeit.  

Wir erlauben uns, die Ware zu spenden, wenn abgefallene Etiketten nicht mehr zugeordnet werden können. Aus versicherungstechnischen Gründen übernehmen wir keinerlei Haftung für abgegebene Ware oder ausgelegte Artikel. 

  

Ihre Ware legen Sie in eine Kiste und markieren diese gut sichtbar an mindestens zwei Seiten mit der entsprechenden Nummer des Etiketten-Bogens.

Bringen Sie am Freitag, 27.03.2020 zwischen 14.30 bis 16 Uhr Ihre Kisten und Waren in die Schwarzwaldhalle.  

 

3. Geld verdienen und Gutes tun

Am Samstag, 28.03.2020 von 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr können Sie in Verbindung mit dem Abholschein, den Sie bei der Warenabgabe erhalten haben, Ihre verbleibenden Waren abholen. Kontrollieren Sie nach Erhalt am besten sofort Ihre Kisten. Außerdem erhalten Sie natürlich den Erlös aus dem Verkauf Ihrer Waren. 10% werden beim Verkauf auf den Preis aufgeschlagen und 10% behalten wir ein. So können wir Spenden und Projekte für Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde finanzieren.  

Termine

Etikettenausgabe:

Frühjahr 2020, 18 - 19.00 Uhr im Rathaus (Ausgabe nur solange Vorrat reicht)

Maximal 2 Nummern pro Person. Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer ist erforderlich.

Warenabgabe: 

Freitag, 27.03. 2020, 14.30 bis 16 Uhr

 

Verkauf:

Samstag, 28.03.2020, 14 bis 16 Uhr

 

Warenabholung:

Samstag, 28.03.2020,

18.30 bis 19.00 Uhr 

Anfahrt

Schwarzwaldhalle

Sportplatz 1, 79274 Sankt Märgen

Google Maps 

Kontakt

Team Kinderkleidermarkt:

Manuela Hättich

hallo@kinderkleidermarkt-st-maergen.de